austria-derby

like ASCOT


"150. Österreichisches Derby"

like ASCOT

16. September 2018


Stargast Gary Howard von den Flying Pickets


Pferdesportpark Racino



Wo der Galopprennsport in Österreich seinen Anfang nahm.


Der Pferdesport in Wien ist bereits von 1382-1529 belegt. Die Türkenkriege brachten arabische Pferde nach Wien. Einige davon kamen bis nach England und bildeten auf der Insel den Grundstein der Vollblutzucht. Vollblüter zeichnen sich besonders durch Schnelligkeit und Härte aus. Zu Beginn des vorigen Jahrhunderts wurden in großer Zahl Vollblüter wieder nach Wien importiert.


Am 16. August 1778 wurde nach englischem und französischem Vorbild in der Hauptallee erstmalig ein Pferderennen nach englischer Art abgehalten.


Lesen Sie mehr......



Der Galopprennsport gehört zu den ältesten, organisierten Sportarten der Menschheit. Die ersten überlieferten Rennen fanden 1622 in New Market statt. Mehrere Pferde laufen so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke, um die Wette. Sie dienten primär der Zuchtauslese. Teilnahmeberechtigt sind lediglich Pferde der Rasse der „Englischen Vollblüter“ („English Thoroughbred“).